MAPPING SESSION mit STEVE von FC TUNING (UK) im Burgenland (Ö)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • MAPPING SESSION mit STEVE von FC TUNING (UK) im Burgenland (Ö)

      Liebe Leute, für euch bietet sich am 26. 27. 28. Mai 2014 in
      Donnerskirchen (Eisenstadt Umgebung) eine einmalige Gelegenheit euer
      Fahrzeug auf einem 4WD Prüfstand durch STEVE aus UK (www.fctuning.com), von Grund auf neu mappen oder nur eine re-map durchführen zu lassen.



      STEVE ist in der Tuning/Mapping Szene sehr bekannt und leistet wirklich
      erstklassige Arbeit im Bereich Fahrzeugmapping. Er wird von vielen
      Interessenten aus Ländern wie zB Dubai, Holland, Irland, Nordirland,
      Deutschland, etc. gebucht und eingeflogen und ich denke das ihn auch
      schon einige von euch kennen ;)



      Erstmals kommt er Ende Mai auch nach Österreich und dadurch bietet sich
      eine einmalige Gelegenheit für alle die Ihre Map leistungsstark und
      gleichzeitig sicher haben wollen.



      Fahrzeugmodell und ECU spielen keine Rolle, hier eine kleine Liste:



      all APEXI electronics

      nistune

      haltech

      esl

      hondata

      all honda maf translator pro

      mitsubishi 3000 gto tuner pro

      bmw e30, m3

      AEM

      Greddy emanage

      utec

      gems

      omex

      link

      g-series

      motec

      vw audi org. steuergerät

      mitsubishi org. steuergerät

      subaru org. steuergerät

      etc

      etc

      etc



      Je nach Fahrzeugmodell und ECU belaufen sich die Kosten auf ca. 1000-1200 € ALL INKL.



      In diesen Kosten beinhaltet sind:



      Anreise-, Verpflegung-, Unterhaltskosten für das 2 köpfige Team von FCTUNING

      Miete für den Prüfstand für die Dauer eures Mappings (durchschnittlich 4 Stunden)

      Mappingkosten



      Alle Fahrzeuge werden vor der Optimierung einer kompletten
      fahrzeugtechnischen Überprüfung unterzogen (Kompr. Messung, Überprüfung
      der Dichtheit des LLK-Systems, Zündkerzencheck, Bremsflüssigkeitscheck,
      etc.)



      Interessierte können entweder hier an mich ihre Fragen stellen oder auch per mail an: office@amsports.at



      Wenn Ihr Freunde oder Bekannte habt die es interessieren könnte dann wäre eine Empfehlung sehr cool