2. Gang macht Geräusche - jemand das gleiche Problem? was tun?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 2. Gang macht Geräusche - jemand das gleiche Problem? was tun?

      Hallo

      hat jemand das gleiche Problem? Fahre einen 2007 STI.

      Im zweiten Gang beim Runtertouren kratzt es ganz übel und beim beschleunigen summt es.

      Ich habe am Magneten der Ablassschraube Metallabrieb. Meiner Meinung nach zu viel für 30000km.
    • wie sieht der Getriebehalter aus? Hast du auch ein leichtes pulsierendes schlagen des getriebes wenn du vom gas gehst?
      Also mir würde es grade lögisch erscheinen das es am amfang eines Getriebelebens metallabrieb gibt, denn schließlich läuft sich da alles ein.
      Da du weisst das du metallabrieb an der Ablassschraube hast nehme ich mal an du hast das Getriebeöl schon gewechselt?
      Wie war der Füllstand vorher laut stab und jetzt?wieviel hast du rein gemacht?
      Wer Rechtschreibfehler findet kann se behalten :D :D :D
    • mihau500 schrieb:

      Also mir würde es grade lögisch erscheinen das es am amfang eines Getriebelebens metallabrieb gibt, denn schließlich läuft sich da alles ein.

      Unmöglich, die sind induktionsgehärtet und nochmal nachgeschliffen - habe so ein Zahnrad vom 5. Gang Turbo im Schraubstock eingespannt gehabt um eine Mutter auf der Welle zu lösen - das Zahnrad wollte sich glatt in den Schraubstockbacken fressen :)
      Wenn Abrieb, dann denke ich, dass es von einem Lager kommt.
      Kann natürlich sein, wenn ein Lager ausfällt, dass die 2. Gang Paarung nicht mehr ideal ineinandergreift und es deshalb zu einem Ausfall der Verzahnung kommt bzw daher die Geräusche kommen.

      Gruß
      Nico
      Gäbe es eine Rallyegottheit, es wäre Colin McRae!
    • Wo sind denn An- und Abtriebswelle gelagert im getriebe? Von nem anderen auto weiß ich, vorm 1.Gang und hinterm 4.Gang(vorm 5ten).

      Mein erster eindruck wäre: Raus mit dem getriebe und zerlegt... (oder zerlegen lassen sofern Garantie noch greift bei nur 30TKM...)

      Metallabrieb ist grundsätzlich schlecht. Ich hab mal n altes mit Lagerschaden zerlegt, da war der Magnet voll mit metallschlamm, aber späneähnliches konnt ich nicht finden...
      Fuhrpark:

      Impreza WRX '01

      COLT GTI-Turbo '89

      beides für 20.832m Leidenschaft -> SAVE THE RING!
    • so, jetzt weiß ich was los ist.

      Das getriebe hat wirklich einen Lagerschaden. Die Zahnräder sehen soweit ganz gut aus. allerdings sind die Synchronringe etwas verschlissen und alle Lager hin. Besonders schlimm sind die vom diff.

      ;(

      Finanzielles Fiasko!!!!

      Suche somit ein Tauschgetriebe für ein 2007 STI 6-Gang DCCD
    • Kenne das gerade aus aktuellem Anlass!
      Montag Befund, alle hauptlager hin, inklusive visco!
      Katastrophe!!! Und ich hatte nur ein leichtes kratzen ( Lager), visco fiel durch mangelnde traktion im Winter auf, hatte mich auf Schnee bergauf locker ein twingo stehn lassen!
      :S
      R.I.P. gute alte WRC!