Der Durchbruch: Wir haben endlich unsere Genehmingung!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Freunde des horizontalen 4-Takt- Gewerbes!

    Mit Stolz und großer Freude darf ich euch heute verkünden, dass wir nach gut einem Jahr hartem Kampf nun endlich die offizielle Genehmigung für unsere Firmengründung haben und nun dem Ausbau des Shakedowns nichts mehr im Wege steht!

    Wie jede Community haben auch wir durch Facebook einiges an Attraktivität und Aktivität verloren und ich habe lange überlegt, wie wir dem entgegen wirken können. Ich bin zu dem Entschluss gekommen, dass es wenig Sinn macht in Konkurenz mit Facebook zu treten. Wir müssen also etwas bieten, dass Facebook so nicht bieten kann:

    Offline- Aktivitäten!

    Zu diesem Zwecke haben wir uns eine Halle gekauft die wir ab sofort liebevoll SubaruLAB nennen werden (LAB für Labor). Und der Name wird Programm sein. Dies wird nämlich eine voll ausgestattete Werkstatt werden, die nur für diese Community gedacht ist.

    Hier werden wir in erster Linie Subarus bauen, die wir dann für Motorsportzwecke verwenden werden. Der Clou: WIR entwerfen, bauen und betreiben diese Autos komplett selbst! Also du und ich und der Rest der Community!

    Das SubaruLAB wird also eine Art Tempel, wo du jederzeit hinpilgern kannst um an Subarus zu schrauben, wir werden auch Motor- Getriebe und sonstige Technik- Seminare dort abhalten.

    Das ganze werden wir gemeinsam demokratisch führen und leiten: Was für Projekte nehmen wir in Angriff? Was für Events fahren wir? Wer fährt diese Events? Was passiert mit den Autos die wir bauen? All das werden wir in einem monatlichen Stammtisch bei leckerem Grillfleisch und einem Bierchen vor Ort in der Halle besprechen und so den Fahrplan für den nächsten Monat festlegen. Und diejenigen die nicht vor Ort sein können, werden via Livestream von Zuhause aus trotzdem mit dabei sein und voll mitreden können!

    Die Halle wird mit hochmoderner Schließtechnik ausgestattet, so dass die "VIP- Mitglieder" uneingeschränkten 24/7 Zugang zur Halle erhalten werden!

    Der Shakedown hier wird mit dem neuen Design dann die Schaltzentrale des Ganzen werden. Wir werden dann täglich YouTube Videos drehen, und auf Instagram fleißig Bilder posten, sodass jeder mitbekommt, was gerade in der Halle passiert. Ich könnte mir auch regelmäßige Live-Streams vorstellen, wo wir Technik- Fragen klären usw.

    Es gibt für Mitglieder sogar einen 360Grad Kameraroboter in der Halle, den ihr aus der Ferne 24/7 frei durch die Halle lenken und somit jederzeit mit vor Ort sein könnt! Wenn ihr eine VR- Brille habt seid ihr quasi unmittelbar immer live dabei, auch wenn ihr 500km weg seid.

    Das Ganze ist wie eine Spielwiese für Männer und Frauen zu verstehen. Ich könnte mir zum Beispiel vorstellen, dass ihr dann zum Beispiel eure Motoren vor Ort mit entsprechendem Equipment unter Anleitung selbst repariert und so 50% der Kosten einer Motorrevision einspart.

    Die Möglichkeiten sind grenzenlos.

    Die Firma wird als GmbH aufgebaut und ich habe das letzte Jahr intensiv genutzt um Kontakte zu knüpfen. Neben den Seminaren und dem SubaruLAB werdet ihr dank unserer Partner originale Subaru Ersatz- und auch Tuningteile diverer Hersteller deutlich günstiger erhalten. Der Clou: Je mehr wir gemeinsam als Community bestellen, umso günstiger werden auch die Teile, weil Händlerrabatte meist nach Umsatz gestaffelt sind.

    Es ist unwahrscheinlich alleine einen Umsatz von 1 Million Euro zu machen. Aber wenn 2500 Leute ihre Ersatzteile bestellen? ;)

    Unser erstes Projekt wird ein 22b Carbon-Nachbau werden, der dann für die Time Attack Masters angemeldet wird. Wer weis, dann vielleicht sogar mir dir im Cockpit oder als Mechaniker live in der Box vor Ort?

    Doch Ziel ist es, immer ein Auto zu bauen und das dann in den Rennbetrieb geben, dass so schnell wie möglich so viele wie möglich von euch ultra günstig in den Motorsport einsteigen können!

    Doch der erste Schritt wird erstmal sein, die Halle wieder aufzubauen und entsprechend einzurichten. Ein Video der Halle werde ich nächste Woche drehen und euch dann auch mit ersten Bildern versorgen.

    Das ganze steht und fällt natürlich mit eurem Einsatz! Ich würde mich also sehr freuen, wenn auch du dich sogut es geht mit einbringst, den eines ist klar: der erste Fahrerplatz und die erste TimeAttack- Crew wird sich ihren Platz nicht erkaufen können. Das muss man sich erarbeiten! ;)


    Ich freue mich auf eine spannende Zukunft gemeinsam mit euch!


    Bis dahin erstmal angenehme Fahrt weiterhin,

    euer Basti aka Mugen Racer! ;)

    311 mal gelesen

Kommentare 10

  • Dustin_1991 -

    Knapp 500km bis zur Halle, das ist ein Stück, aber das lässt sich auf jeden Fall mal einrichten vorbei zu schauen und mitzuhelfen beim Aufbau.
    Letzte Woche war ich in der Nähe. War in der Sächsischen Schweiz unterwegs.

    Falls du Hilfe bei iwas brauchst melde dich ;)

    • Mugen Racer -

      Hmm, Schade, leider kann man es nie allen Recht machen und laut Mitgliederkarte sind wir auch alle gut über Deutschland verteilt :/

      Gerade am Anfang brauchen wir das Übliche beim Hausbau: Elektriker, Klemptner und generell fähige Handwerker

    • Dustin_1991 -

      Ja wie gesagt, wenn man was ausmacht und sich dann trifft ist das kein Ding. Bloß das spontane ist da eher schwer :D

      Das war ja aber klar, egal an welchem Standort ;)

  • -Bo -

    Schön schön Schön. Ihr könntet ruhig noch ein wenig in den süden kommen ;) - klingt fett, und das mit der Kamera (VR usw) ist ja mal ne geile Idee. Die Halle braucht dann aber auch gute Ausstattung in Sachen Web Anbindung und Kabelverlegung -> da nicht sparen! :) Bin gespannt!

    • Mugen Racer -

      Ja da hast du natürlich recht, gute Internet- Anbindung ist da extrem wichtig. Mal sehen was die Zukunft noch so bringt, wär natürlich cool, wenn jeder nicht mehr als 100km zum nächsten SubaruLab hat. Think big, start small ist die Devise ;)

  • scooby_uk -

    Wo ist die Halle denn?

  • Dustin_1991 -

    Moin,
    geile Sache und Glückwunsch zur Firmengründung. Da bin ich auf jeden fall dabei und wenn die Halle nicht allzu weit weg ist, werde ich das ganze auch unterstützen und mit helfen, soweit es mein Können dies zulässt.
    Halt uns in jedem Fall auf dem laufenden..
    Bis dahin gutes gelingen und mach weiter so ;)
    Gruß Dustin

    • Mugen Racer -

      Hey Dustin, danke! Unterstützung ist gut! Gerade am Anfang braucht die Halle viel Herzblut, Schweiß und Liebe ;) Je mehr Leute dabei sind, umso schneller können wir alle über Rennstrecken peitschen und der Subi- Technik intensiv zu Leibe rücken! ;)

  • Silverbeast_1994 -

    Wow! Mega geile idee! Hoffentlich klappt das und alle machen mit;) nur ich hab ekn problem da ich ja erst 16 bin;( aber echt coole idee und vollen respekt sowas zu riskieren bzw einen anfang zu machen!