Da bin ich wieder

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Da bin ich wieder

      So, war zwar schon mal da, um eure Ratschläge für ein neues Auto mit einzuholen (vielen lieben Dank noch mal), das war allerdings 2-3 Jährchen her, also dachte ich sag wieder hallo.
      Seit dem hat sich der Forum ja etwas verändert wie ich sehe, und ich konnte mir endlich mein Traumwagen zulegen; eine Impreza classic

      Bilder gibt es hier, falls jemand interessiert ist
      rNqs47O.jpg?1
      GrEfrT5.jpg?1
      vaZCaRp.jpg?1


      Hätte auch gleich mal einige Fragen, und zwar würde ich das Auto gerne über Winter auf stage 2 (abgasanlage, ansaugbereich und nen ecu flash) bringen, und wollte dafür eure Meinung hören.

      Es ist bis auf eine catback HKS HiPower absolut stock, müsste also noch einiges gemacht werden. Tmic würde ich gerne behalten, oder durch einen anderen ersetzen wenn nötig, würde aber einen fmic nach Möglichkeit vermeiden.

      Da die USA die Modelle noch nicht importieren darf sind mir reddit und co leider keine große Hilfe, aber ich dachte vielleicht haben ja welche von euch schon Erfahrungen gemacht.

      Natürlich kann ich den letzten Absatz in ein anderes thread verschieben, war mir nur nicht sicher ob das eher unter Motor, oder Abgasanlage passen würde, also dachte ich schreibs mal hier mit dazu


      Gruß, Sion
      Am Öl kanns nicht gelegen haben, weil es war keins drin
    • Du brauchst ne 3"Downpipe mit Metallkat!
      Kupplung hält einiges aus selbst die originale falls die verschlissen ist, nimm eine Exedy Stage 1 aber mit organischen Belag.
      Ölkühler wäre recht sinnvoll.
      Das Getriebe und die Pleuellagerschalen sind so das größte Problem.
      Stage 2 bedeutet wie viel Leistung für dich?
    • Klar, Stage 2 heißt natürlich für jede community was anderes, auf dem anderen Forum sind es im prinzip die Sachen die ich aufgezählt habe, also
      -Turboback Abgassystem
      -Short intake
      -und dann halt natürlich ein reflash mit erhöhtem ladedruck auf grob 18psi
      Laut denen sollte das auf 100+ octan um die 350bhp, oder 280awhp kommen
      Kupplung ist meines Wissens neu, habe aber nicht nachgeschaut, Öhlkühler ist natürlich keine schlechte Idee
      Ich schätze ein Ladedruckmesser (oder wie auch immer das Gerät auf deutsch heißt) wäre hier vielleicht auch angebracht, und ein hochgerüstetes wastegate vielleicht noch? Oder schafft es die oem?
      Ach ja es geht hier um die jdm sti type r v5, die von Haus aus 280+ps, forged pistons, und ein verbessertes Getriebe hat
      Am Öl kanns nicht gelegen haben, weil es war keins drin

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Sion ()