Automatik Getriebe tauschen gegen ein Maunelles

    • Classic

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Automatik Getriebe tauschen gegen ein Maunelles

      Huhu Leute,

      Ich bin ja nun schon lange Zeit nicht mehr in Erscheinung getreten.
      Viel Arbeit viel Stress und keine Zeit. So richtig.
      Viel neues is seitdem nicht passiert.

      Es kam in der Zwischenzeit ein anderer Subaru zu uns =O aber nur als Schlachtfahrzeug.
      Die Abholung war schon nen spanndender Krimi.

      Durch nen Kumpel bin ich an den Wagen gekommen hab ihn mir angeschaut von aussen is er jetzt nichtt mehr in einem so guten Zustand und das obwohl er aus dem BJ 96 kommt.

      Beim Abholen wurde uns dann gesagt das der Rückwärtsgang nicht mehr geht und ich für`s rückfahren 3 Leute brauch die schieben :D
      P N D alles Gänge zum fahren bei dem Wagen. :D
      Die ersten km gefahren mit 114 PS unter`m Hintern und ich muss sagen die kommen deutlich besser als die 103 die ich im Projekt hab.
      Zunächst war soweit alles ok bis es dann anfing zu qualmen vorne... Panik denn ich war an der Grenze zu CZ....
      Wieder zurück nochmal die Öl Leitung abgedichtet und wieder weiter gefahren.
      Ging dann auch zum Glück alles gut. 206 macht er Spitze :phatgrin:

      Nun aber mal zu meiner Frage.
      Ich muss ja nun um den motor zu tauschen auch das Getriebe tauschen.

      Von Kollegen hörte ich bereits schon das es schweine schwer sei.

      Ich hab sowas bisher noch nie gemacht und wollt mal wissen

      A) is es wirklich so schwer?
      B) Auf was muss ich achten?
      Fehlende PS werden durch Rallygene ersetzt :D
    • Das Getriebe muss ich tauschen da ch
      A einen Manuelles Getriebe im Projekt Fahrzeug habe
      B weil das Automatik Getriebe defekt is.
      Ich kann nicht Rückwärts fahren und eine Parkstellung hab ich auch nicht da er auf P Stellung immer noch fährt.

      Ausserdem will ich kein Automatik haben ;)
      Fehlende PS werden durch Rallygene ersetzt :D
    • gt-cube schrieb:

      Wie du möchtest in einem Auto was ein Schaltgetriebe hat ein Automatikgetriebe einbauen???
      Nee oder bitte nicht.
      Wenn ja, warum kaufst du dir nicht ein billiges Schaltgetriebe von nem Schlachtfahrzeug?

      Der geht noch besser mit Schaltgetriebe! :)
      Ne andersrum ich will den Schalter ja behalten.
      Nur muss ich doch wenn ich den Motor tausche auch das Getriebe anpassen, das heisst wenn ich den Motor aus dem Auotmatik haben will, muss ich doch das Schaltgetriebe an den Motor anpassen.

      Klar geht der besser mit Schalzgetriebe deswegen bleibt mein Projekt Fahrzeug ja auch ein Schalter
      Fehlende PS werden durch Rallygene ersetzt :D
    • Also schwungrad und kupplung musst du vom schalter übernehmen dann sollte es kein problem sein.

      Wie schwer das automatik getriebe ist sollte egal sein da du den motor ja bestimmt ohne getriebe aus dem schlachtfahrzeug nimmst und auch ohne in deinen einsetzt.

      Wie du das automatik vom motor trennst weiß ich nicht. Beim manuellen musst du ja die schaltklaue ziehen...

      Hoffe hilft ein wenig
    • Genau GT- Cube so is der Plan ;) hast richtig verstanden.

      Das ich Schwungrad und Kupplung mit übernehmen muss is gut zu wissen. Hätte ich sonst als nächstes gefragt.

      "Wie schwer das automatik getriebe ist sollte egal sein da du den motor ja bestimmt ohne getriebe aus dem schlachtfahrzeug nimmst und auch ohne in deinen einsetzt."

      genau, es soll rein nur der Motor getauscht werden ohne Getriebe. Denn das Getriebe bringt mir ja nix.

      Ansonsten sind es sehr hilfreiche Antworten.


      So wie ich Zeit hab nach meinem Umzug werde ich mich mit meinen Leuten zusammen setzen und das ganze mal umsetzen.
      Ich werde euch also auf dem laufenden halten und bei Fragen, bombardier ich euch zu.

      Hilfreiche Tipps nehm ich sehr gerne entgegen.
      Fehlende PS werden durch Rallygene ersetzt :D