Kaufberatung WRX/STi (Bug, Blob, Hawk)

    • Alle Modelle

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kaufberatung WRX/STi (Bug, Blob, Hawk)

      Hallo zusammen,

      da meine Dieseltage jetzt gezählt sind, suche ich nach einem WRX (Bug, Blob, Hawk) um 15.000€. Kann auch gerne ein STi sein, nur ist die Frage ob man in dieser Preisklasse ein zuverlässiges Auto bekommen kann. Der Wagen muss nicht zwingend bone stock sein, aber sollte aus vernünftiger Hand kommen. Kilometer, klar, so wenig wie möglich ;-). Gegen einen revidierten Motor (z.B. wegen unverschuldeten Motorschäden) habe ich, bei nachvollziehbarer Historie, an sich auch nichts einzuwänden.

      Ein paar Angebote habe ich hier mal ausgegraben und hätte gerne ein paar Meinungen dazu.

      Finde ich nicht uninteressant, sofern die Geschichte stimmt. Die Frage ist eben, warum betreibt jemand einen solchen Aufwand und gibt den Wagen dann ab (siehe Anzeige):
      suchen.mobile.de/fahrzeuge/det…cription=wrx&pageNumber=1

      Hat sich vielleicht diesen hier schon mal wer angeschaut?
      suchen.mobile.de/fahrzeuge/det…cription=wrx&pageNumber=3

      Oder den hier:
      suchen.mobile.de/fahrzeuge/det…cription=wrx&pageNumber=3

      Hört sich im Grunde recht solide an, nur würde ich nur ungern ein schwarzes Auto haben wollen:
      suchen.mobile.de/fahrzeuge/det…cription=wrx&pageNumber=3

      Es wäre super wenn ihr mir zu den Autos ein paar Rückmeldungen geben würdet und vielleicht kennt ja schon wer den einen oder anderen Wagen.

      Ferner bin ich auch für Angebote aus dem Forum offen, falls jemand ein Auto abgeben möchte.

      Beste Grüße,
      Martin

      EDIT: Auch RHD ist nicht uninteressant, wobei ich LHD präferieren würde.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kidon ()

    • Letztendlich musst du die Autos ansehen und fahren. den ersten würd ich lassen, wär mir nichts für den Preis.
      Wenn du so viel Geld in die Hand nimmst, nimm einen STI. Der Hawk STI (Nr. 3) ist natürlich Super, man muss nur ein Auge auf die ZKD dieser Modelle haben.
      Bei den Hawk WRX wär mir das zu viel Geld. Gerade wenn so ein STI Lookalike daher kommt. Dann leiber echten STI...
      Sieh dich mal in England um, auch da bekommst für gutes Geld gute Autos. Hinfliegen und ansehen ist ja nicht mehr teuer.
    • Letztendlich musst du die Autos ansehen und fahren. den ersten würd ich lassen, wär mir nichts für den Preis.
      Wenn du so viel Geld in die Hand nimmst, nimm einen STI. Der Hawk STI (Nr. 3) ist natürlich Super, man muss nur ein Auge auf die ZKD dieser Modelle haben.
      Bei den Hawk WRX wär mir das zu viel Geld. Gerade wenn so ein STI Lookalike daher kommt. Dann leiber echten STI...
      Sieh dich mal in England um, auch da bekommst für gutes Geld gute Autos. Hinfliegen und ansehen ist ja nicht mehr teuer.
    • Was die Leistung betrifft, wäre ein STi natürlich fein. Bei einem WRX würde ich, wenn überhaupt, in die Peripherie investieren, mappen und schauen wo man hin kommt. Keine Ahnung, 250 PS+- vielleicht. Wenn es dann z. B. echte 237 PS sind, wäre das auch Okay.

      Die Frage ist eben ob man einen vernünftigen STi bei dem Budget finden kann. Der Punkt mit den RHD's ist, es müsste wenn DAS Auto sein, sonst würde ich eher Abstand von RHD nehmen wollen.
    • Hallo erstmal, ich bin auch neu hier und habe mir mal die Kaufberatungen etc. durchgelesen. Super nette Leute hier, wünschte ich in anderen Foren auch zu lesen.

      Aber zu meinem eigentlich Anliegen. Wie alltagstauglich würdet ihr einen STI einstufen?
      Ist es sinnlos sich solch ein Auto zu zulegen bei einer 20km Fahrt zur Arbeit (einfach) und um am Wochenende mal Spaß zu haben?
      Ich steh bevorzugt auf die Klassiker mit denen ich aufgewachsen bin Bj. 2000-2002 2002-2005 und natürlich das Hawkeye.
      Als Student war es mir nie möglich solch Auto zu unterhalten. Aber mit 29 Jahren habe ich vor mir vielleicht diesen Traum zu erfüllen.
      Nur die Vernunft den Auto so viele KM abzuverlangen hält mich davon ein wenig zurück.
      Deswegen wollte ich mal fachkundige Meinungen von Besitzern einholen...

      Gruß Marcus
    • Dachte ich geb meinen Senf auch mal dazu
      Was die Alltagstauglichkeit angeht, ich besitze seit ende juli selber einen sti, und bin bis jetzt knapp 8000 km damit gefahren, fahre sie selber zur arbeit.
      Solange man aufpasst dass man schön warm und kaltfährt ist das alles kein problem, was man aber bei jedem Turbo machen sollte
      Ölwechsel sind alle 7-8000 km fällig, und schau dass du Öl für Turbos reinkippst
      Wenn du dir überlegst einen Rechtslenker zu kaufen, dir aber nicht sicher bist wie sehr dich die Sache auf den Senkel gehn wird, mach dir keine Sorgen, bis auf Überholmaneuver ist das alles halb so schlimm, und man gewöhnt sich sehr schnell an alles. Maximal das schalten fällt einem etwas schwer, hat sich dann nach ein paar hundert km dann auch. Was das Überholen angeht musst du dich halt dran gewöhnen von etwas weiter hinten anzufangen, da man ja nicht viel sieht.

      Und schaue am besten dass die Maschine so unverbastelt wie möglich ist, und nach möglichkeit Zahnriemen und co getauscht wurden sind
      Am Öl kanns nicht gelegen haben, weil es war keins drin
    • Ich hab vor im halben Jahr erst einen zu kaufen. Aber das ist erstmal nebensächlich.
      Ich habe bei meinem ersten Überblick auch festgestellt, dass die importierten einen besseren Zustand haben.
      Mit einem Rechtslenker habe ich keine Probleme, man gewöhnt sich an alles. Ja, das Überholen ist dann etwas tricky.
      Was ist neben dem Zahnriemen noch zu beachten? Irgendwas Subaru spezifisches?
    • Kopfdichtungen und Pleuellager kommen mir da in sinn
      Nach Kompression würde ich schaun, wenn du die Möglichkeit hast, ist bei boxer aber leider oft keine

      Dann natürlich das Übliche, was einem bei ne normale Probefahrt auffällt

      Cube kann sicherlich auch noch was dazu sagen, ich bin noch nicht so lange hier, er scheint sich sehr gut auszukennen
      Am Öl kanns nicht gelegen haben, weil es war keins drin
    • Newage Modelle haben zwar weniger Probleme mit Rost als unsere Gc8's, trotzdem sollte man auf jeden
      Fall den Unterboden ansehen wie stark rostig er ist. Besonders die Englandimporte sind oft in keinen guten Zustand.
      Kopfdichtungsprobleme haben besonders die 2,5l Motoren! Bei den 2,0l kommt so ein defekt seltener vor.
      Pleuellagerschäden haben eher die GC8 sti, weniger die Newage-Modelle .

      Ansonsten Brembo Bremsen sind teuer wenn sie verschlissen sind, die hinteren Querlenkerbuchsen an der Vorderachse sind manchmal undicht (sind mit öl gefüllt), Kupplung testen.

      Wenn man nicht viel Ahnung hat sollte man unbedingt einen Gebrauchtwagencheck machen lassen. Kostet nicht viel und es wird genug Schrott verkauft!

      Subaru Teile haben ansonsten eine sehr gute Qualität!
    • Hallo zusammen,

      da sich das Thema hier um den Kauf eines STI dreht wollte ich meine Frage hier auch mal dazu werfen, falls ich einen neuen Threat aufmachen soll ist das natürlich auch kein Problem.

      Ich interessiere mich für dieses Angebot:
      suchen.mobile.de/fahrzeuge/det…&action=topOfPage&top=1:1

      Sieht für einen Leihen wie mich jetzt sehr gut aus. Könnt ihr mir vlt sagen, ob der Preis gerechtfertigt ist oder hat jemand eventuell schon mal Erfahrungen mit diesem Händler gemacht?

      Vielen Dank im Voraus an euch alle :)
    • Vielen Dank für die schnelle Antwort.
      Da ich eine verhältnismäßig lange Anreise habe (200km) kann ich leider nicht einfach mal so hin. Ich versuche es am Freitag nach dem Feiertag mal und hoffe, dass er nicht wie schon einmal "leider heute morgen verkauft" wird :P

      Falls jemand hier einen STI (am liebsten Prodrive) sieht, der im 200 km Umkreis von FFM ist und passen könnte gerne mal Bescheid sagen :)

      Übrigens falls ich einen STI finde hätte ich einen MY06 WRX Hawk abzugeben :P habe mir den damals gekauft, weil kein STI gepasst hat und ich dachte der reicht mir aber jetzt will ich doch lieber einen haben :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bone Cracks ()