Hallo aus dem Aargau :-)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo aus dem Aargau :-)

      Hallo zusammen, ich würde hier gerne mal meinen Impreza vorstellen und am liebsten auch ein paar dinge über ihn in Erfahrung bringen.

      Erstmal zu mir: Ich bin Roman, zur zeit 22 Jahre jung, komme aus dem schönen Schweizerischem Aargau (wens interessiert :D ) , Carrosseriesattler von Beruf und Autos und Sport sind meine Hobbys, soweit so gut :)

      Zum Subaru: Erst einmal ein paar Hintergrund infos. Der Impreza gehört mir zusammen mit einem guten Freund. Anlass für den kauf war die Cat Trophy, eine low budget Rally welche nächstes Jahr zum 3. mal stattfinden wird, low budget deswegen weil das Fahrzeug nicht mehr als 2016 CHF kosten darf und mindestens 20 Jahre alt sein muss. Letztes Jahr war unser treuer Weggefährte ein 79er Bedford Wohnmobil, welcher die rund 10`000 km mit Bravour absolviert hat :P



      Nun wird unsere Perle aber auf Vordermann gebracht und umgebaut um uns an unseren Bike weekends zur Verfügung zu stehen, des weiteren wäre er uns zu schade und zu langsam um nochmal eine Rally zu bestreiten.
      Ein neues Fahrzeug musste her, wir durchforsteten alle Autoportale, und sind immer irgendwie an den Subarus hängen geblieben, da schon seit langem unser beider Traumauto ein Impreza ist, konzentrierten wir uns natürlich dann auch auf diese.... Schwierig in dieser Preisklasse etwas gutes zu finden, dazu sollte es ein Kombi sein da wir viel gepäck etc. mitnehmen müssen, und trotzdem haben wir es geschafft uns einen Impreza zu Ersteigern, leider ohne ihn vorher zu begutachten, und trotzdem, wir haben 600 CHF bezahlt für einen hässlichen Impreza und sind dennoch stolz ihn in unserem besitz haben zu dürfen :thumbsup:
      Der niedrige preis macht alle seine Macken wieder wett , denn dadurch haben wir noch mehr als genug budget um uns um ihn zu kümmern, Rost muss natürlich gemacht werden, der grosse Service auch, aber dafür habe ich meinen Vater und Bruder welchem ich das ganze sorgenlos übergeben kann :)


      Nun aber zu meinen Fragen, ich habe schon ein bisschen in der suche herumgespielt, aber nicht wirklich fündig geworden.

      1. Unser Impreza hat Jahrgang 96, ich habe gelesen dass diese in Deutschland nur in diesem einem Jahr verkauft wurden, und der Schweiz jedoch schon in den Jahren 94 und 95, mit grösserem Turbo, in einem anderen Forum habe ich aber gelesen der Kombi soll trotzdem den kleineren Turbo haben. Was stimmt denn hier nun?

      2. Auf den Fotos welche ich gesehen habe war zudem der LLK ein bisschen schief angeordnet, wobei bei unserem, wie bei den meisten anderen auch, der LLK gerade montiert ist. Es müsste der Motor sein mit 211 PS, jedoch konnte ich nirgends eine Nummer auf dem Motor erkennen welche mir weiter geholfen hätte dies zu bestätigen, wir würden jedenfalls gerne wissen welcher Motor denn genau verbaut ist mit welchem Turbo etc, wir wollen gerne für die Rally ein klein bisschen mehr Leistung haben um auch gut voran zu kommen. Natürlich alles in einem gesunden Rahmen :)

      3. Im Internet steht geschrieben (deshalb muss es ja stimmen ;) ), dass der Impreza welcher von 94-96 in der Schweiz verkauft wurde, nur Sitze mit schlechtem Seitenhalt bekommen hat, unserer hat aber definitiv keinen schlechten seitenhalt, wurde hier die Sitzanlage ausgetauscht, oder bin ich nur schlecht informiert?

      Entschuldigt die lange Vorstellung und die vielen Fragen, ich habe einfach riesig Freude an dem Wagen und auch wenn er noch ein wenig traurig aussieht zur Zeit, werde ich ihn wohl behalten sofern er die Rally überstehen sollte da er einfach viel potenzial hat, man sieht ihn kaum noch auf den strassen, und ich denke er hat es nicht verdient auf dem Schrott zu landen, auch wenn er momentan wohl mit einem Bein (beziehungsweise Rad) schon drin steht :P
    • Hey Hufi2,

      Herzlich Willkommen bei uns ;) Die Rallye an der ihr teilnehmen wollt, klingt nach einer sehr interessanten Veranstaltung! ;) Vielleicht kannst du uns ja mal im Blog bei Gelegenheit einen kleinen Bericht von eurer letzten Teilnahme schreiben?

      Und nun zu deinem Anliegen:

      Auf dem Motor selbst steht leider nur EJ20 drauf, eine eindeutige Identifizierung der Motoren ist bei Subaru leider nicht so ohne weiteres möglich. Die einzige Chance die du hast, ist die Plakette auf dem Dom im Motorraum, die du ja auch fotografiert hast. Sollte der Motor also nicht irgendwann einmal gewechselt wurden sein, so hast du einen EJ20G (..NW6NA). Wo der allerdings den ladeluftkühler schräg eingebaut haben soll weis ich nicht, davon hör ich zum ersten mal.. ;)
    • hallo Mugen Racer und danke für die auskunft :)
      Ich denke das wird dann wohl schon alles seine richtigkeit haben :D habe das mit dem LLK auf der von scoobyracing empfohlenen Seite gesehen

      Zu der Rally:es ist in der tat eine sehr interessante Veranstaltung, ich kann gerne einen blog dazu erstellen wenn gewünscht und sobald ich zeit habe ;)
      Ansonsten könnt ihr euch auch unter cattrophy.com mal ein bisschen schlau machen, es lohnt sich und die veranstalter sind eine tolle truppe :thumbup:
    • Ich werde euch auf dem laufenden halten :thumbsup:
      Momentan sind wir gerade unsere Hebebühne am aufbauen damit wir endlich unter den Wagen sehen können und hoffen natürlich dass er untenrum nicht allzu sehr vergammelt ist.
      Die Reserveradmulde mussten wir jedenfalls schon mal trocken legen, weiss jemand von euch wo hier allenfalls Wasser reinkommt, sollte man wohl irgendwie abdichten, aber wo?
      Zudem wäre es schön wenn wir den guten noch ein Stückchen in die höhe treiben könnten, hat das schon jemand einmal in angriff genommen?



      Die sollten wohl genügen um uns den Weg zu erleuchten :rolleyes:
    • soo ich melde mich mal wieder zu Wort. Wir kommen gut voran mit unserem projekt und es hat sich auch herausgestellt das unser motor erst gerade rund 130'000 km runter hat anstelle der ~270'000 km welche das Chassis hat :P
      Nun wurde schon ein grosser Service gemacht, neuer Zahnriemen, neue Wasserpumpe, neue Zündkerzen, Öl erneuert und und und, läuft wieder wie eine eins :) einzig der Ladedruck lässt ein wenig zu wünschen übrig, wobei das problem schon erkannt wurde, diese bohnenförmige teil mit einem loch welches normalerweise in einem dieser Schläuche sitz ist wohl mal vergessen gegangen...
      Als nächstes wird der ganze Wagen in weiss lackiert und sobald ich die Zeit finde alle fotos etc. auf meinen PC zu laden werde ich auch einen blog starten um euch auf dem laufenden zu halten :thumbsup:

      Nur eine kleine frage noch, wir kriegen sporadisch eine fehlermeldung vom LMM, das ding kostet uns bei Subaru 580 CHF und ich finde einfach nichts schlaues im netz, gibt es da irgendwelche guten alternativen von nachrüstern oder ähnlichem?