Bremssättel lackieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bremssättel lackieren

      Hallo Gemeinde,

      Neulich wurde auf der Facebook Seite des Forums gefragt wie lange man nach dem lackieren der Bremssättel warten muss bis man den Wagen mit dem HD waschen kann.
      Und es gab die Feststellung das meine Sättel glatter waren.
      Jetzt möchte ich euch hier den Bericht erstatten wie `s gemacht wird.
      ;)


      Zunächst erstmal das Arbeitsmaterial.
      Ihr benötigt dazu:

      Einen Drahtbürsten Aufsatz für Akku Bohrmaschinen ( geht am leichtesten und am besten)
      Natürlich den Akkubohrer
      Einen Pinsel
      und Hammerit Lack.


      Nun zur Arbeit:

      Erstmal nehmt ihr das Rad ab.

      Dann setzt ihr den Drahtbürsten Aufsatz auf den Akkubohrer
      und bürstet den gesamten Bremssattel frei von Dreck und Rost.
      Am Anfang wird`s sehr staubig aber wenn sich der verzogen hat, könnt ihr sehr gut sehen wie der Bremssattel selbst immer mehr zum vorschein kommt.
      Wie ihr auf dem folgenden Foto sehen könnt.



      Wenn ihr den Rost entfernt habt und der Sattel glatt ist, dann geht`s ans lackieren der Sättel. Aufpassen!!! Die Scheiben sollten keine Farbe abbekommen sollte es dennoch passieren, dann wischt es sofort weg.

      Ab geht`s ans lackieren

      Die Farbe gleichmässig auf den Sattel aufbringen.


      Habt ihr das erledigt, wartet noch ein paar Minuten bis ihr das Rad wieder anbringt, auch wenn`s sich bei dem Hammerit um einen schnell trocknenden Lack handelt brauch er trotzdem nen bissl Trockungszeit.
      Ich warte immer ca 10 Minuten bevor ich dann das rad wieder montiere.

      Mit montiertem Rad sieht das Ergebnis dann so aus
      :D
      Leider hab ich noch die Stahlfelgen drauf :(

      Die Arbeitszeit beläuft sich ca auf eine Stunde für beide Seiten ;-)


      Soll der Subaru gewaschen werden, dann wartet ca 1 bis 2 Stunden nach dem lackieren der Sättel, damit durch die Wucht des Hochdruck Gerätes die Farbe die wörtlich vom Sattel fällt :)




      Fehlende PS werden durch Rallygene ersetzt :D