gute Positionen für GoPro gesucht an 2010er Impreza Hatchback

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • gute Positionen für GoPro gesucht an 2010er Impreza Hatchback

      Hi,
      Ich suche für meinen Impreza noch Positionen für die GoPro, wo das quer fahren besser ausschaut, und so einfach ne geilere Perspektive.

      direkt nach der Windschutzscheibe hab ich mittig schon draußen so ein Pad draufgeklebt, und innen direkt neben dem Spiegel den Musik Rahmen als Dashcam, muss die GoPro nicht heizen und kann gleich geladen werden :D


      Ich kann mit meinen paar Pferdchen eh nur bei starker Nässe oder Schnee driften, aber dafür ist die Position direkt hinter dem hinteren Reifen, nach vorne schauend, blöd? is ja gleich verdreckt und man sieht nix mehr, oder?

      und an der Frontschürze befestigen, nach hinten schauend, weiss nicht ob sich das so gut macht, und da würds schon ziemlich stören, das kleine schwarze Plastikpad...

      Was sind so eure Erfahrungen? hätte meine Karre n geiles Heck (alte Imprezas), würd ichs ja wissen, wohin, aber bei meiner abgeschnittenen Golf-Klasse...

      danke mal im Voraus,
      übrigens ist der Verbrauch von meinem Impreza Diesel wenn ich normal fahren würde, um die 5,8l, ziemlich genau passend wie angegeben lt. Subaru, ich fahr 6,4-7, und es macht Spass :phatgrin:
      Mit freundlichen Grüßen Tom
    • Kauf dir die Saugnapfhalterung, ich hab damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Ich finde wenn die Cam ganz vorne oder ganz hinten angebracht wird kommt es schon ganz gut rüber. Wenn du sie vorne am Kotflügel anbringst und nach hinten schauen lässt wird sie auch net so sehr schmutzig. Oder hinten an der Heckscheibe und übers Dach ragen lassen. Ich hab viele positionen auch erst ausprobieren müssen am Kombi ;)
    • Wie sind denn den Erfahrungen mit dem Saugnapf? Hält der ordentlich? Wegen der angegebenen Geschwindigkeit mache ich mir keine Gedanken, so schnell fahre ich mit dem Subi eh nicht, aber es wird ja drauf hingewiesen dass man die Halterung keinen Stoßbelastungen aussetzen soll. Und grade das hat man ja wenn man mit dem STI über die Landstraßen bügelt... Wäre ja schade wenn man nach der Ausfahrt merkt, dass die Cam nicht mehr da ist 8|

      Für ne gute Position beim driften würde ich versuchen die Kamera an der Fahrzeugseite anzubringen, möglichst außerhalb des Schmutzbereiches, und mit dem Vorderrad im Bildausschnitt. So kann man dann sehr gut im fertigen Video das drfiten erkennen (Stellung des Vorderrades <-> Bewegungsrichtung des Fahrzeugs).