2008-2014 Subaru Impreza WRX STI 5DR Duraflex WRC Look Rear Wing Trunk Lid Spoiler

    • Hatch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gut aussehen tut er.....aber(achtung ausführlich):

      Was musst du tun, bzw. mit wieviel Aufwand ist der zu montieren?
      Dollarpreise?Also USA,also kaufpreis plus steuer und Zoll.Bedeutet auch zwangsläufig Einzelabnahme nach 21.Beim Flügel: genaue Materialanalyse plus 2 Stündige Probefahrt mit längerer Höchstgeschwindigkeitsfahrt, übelst teuer.(Jenseits 2000€) und du hast keine Garantie das der das aushält.Geht er Hops(oder hat auch nur sichtbare Risse bekommen) biste die Prüfgebühr und den Flügel los.
      Das Teil is aus FRP, also Gfk, nur sind die Maßstäbe bei denen etwas anders als bei uns.(Oem Flügel sind zum beispiel nicht komplett aus gfk sondern zum größten teil aus nem bestimmten Hartkunststoff, nicht ohne Grund denke ich zumal das Gefüge aus Hartplastik mit gfk ist wesentlich teurer als nur gfk.
      Bei gfk ist die dicke ausschlaggebend, wenn der nur ne Wandstärke von 1-2mm hat ist das Risiko recht groß.

      Gibts da nich einen der zumindest n offizieller WRC is?Da hat man mehr chancen an Infos vom Hersteller zu kommen.Je mehr man hat umso weniger muss der TüV tun.
      Bei früheren Modellen konnte man, für nen größeren Flügel, auf die größeren Modelle zurückgreifen, da waren zwar die Kosten des Teils höher, aber eine Abnahme war nicht erforderlich, da es n Originalteil mit E-Nummer war.

      Den so zu fahren geht nur wenns zum Auto passt(quasi aussieht wie vom Werk), und nicht das halbe Präsidium dein Auto schon kennt bevor du ihn draufmachst.
      Zum anderen musst du sicher sein dass er nicht auf der Bahn flügge wird, wenn der in der Windschutzscheibe hinter dir einschlägt, kannst du ,mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit, damit rechnen, einem Großteil deines monatlichen Einkommens einem Fremden zu Spenden, natürlich per Gerichtsbeschluss plus folgendem Strafkatalog:
      Fahren ohne Betriebserlaubniss; das führt dann zu Fahren ohne Versicherungsschutz; Fahrlässige(oder grob Fahrlässige, je nachdem wie gut der Anwalt der Gegenseite ist) Körperverletzung, je nach geschehnissen mit oder ohne Todesfolge, das ganze dann x-Fach abhängig davon wieviele Verletzte und oder Tote es gab.
      Unterm strich bist du also ziemlich im A..... und das ganze nur für nen schön ausehenden vermeintlich günstigen Flügel.
      Letzteres würde sich sicherlich etwas glimpflicher darstellen, wenn die Verkehrsteilnehmer hier ihr Fahrzeug beherrschen würden.Das ist aber leider nur bei wenigen Ausnahmen der Fall.(Die meisten fahren nicht ihr Fahrzeug sondern das Fahrzeug fährt den Fahrer)

      Klar das ist natürlich auch n worst case szenario, aber selbst wenn die Rennleitung dem zuvor kommt und den Flügel beanstandet, hast du zumindest Flügelkosten und Montageaufwand zum Fenster raus geworfen.

      Druck die Artikelseite mal aus und geh damit zum TüV, sag ihm du hättest daran interesse und willst wissen was da so an drumherum zu beachten ist um den legal fahren zu können.Er wird dir genau sagen was dann auf dich zu kommen kann.


      Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.