Lamda Sonde

    • Hawk

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Leute

      Hab da mal eine sau blöde Frage.....

      Gestern habe ich mal meinen STI Auf die Hebebühne getan und da ist mir Aufgefallen das der nur EINE Lamdasonde hat und die vor dem Kat ist ???

      Kann das Sein ??? Bitte mal um Aufklährung .

      Danke
      Wenn du dich mit dem Teufel einlässt.....verändert sich nicht der Teufel.....Der Teufel verändert DICH!!!
    • Classics haben 2.
      Newage auch mindestens 2, obs da 3 sind entzieht sich meiner Kenntniss, muss die Tage mal unter nen newage guggn.

      Dazugesagt:

      Gebraucht wird eigentlich nur eine.Normalerweise kommt ne MKL wenn du die Monitor Sonde absteckst, sonst aber keine Konsequenzen.(ohne die Regelsonde läuft der nich wirklich).
      Normal hat man auch nur ne Regelsonde drin, manche Hersteller setzen aber noch ein oder mehrere Sonden als Monitor dazu um z.B. den Zustand des Kats zu überwachen.
      (Stimmt da n Wert nicht geht die ECU automatisch in den Notlauf und meldet den Defekt per MKL).
      Da gibts aber auch kuriositäten, meiner z.B. hatte 2, eine vor dem Kat eine danach, vorm kat die regelsonde(wie eigentlich überall auch).
      Jetzt läuft er ohne zu murren ohne die Monitorsonde hinterm Kat.Obwohl eigentlich mindestens ne MKL kommen sollte, tut sich da nix(das Birnchen der leuchte ist ok, löst auch aus wenn z.B. der LMM oder das Wastegatecontrolsolenoid abgesteckt werden).Notlauf ist auch nicht aktiv,(den erkennt man an nem sehr frühen Drehzahlbegrenzer und so gut wie keinem Ladedruckaufbau)
      Fand das raus als ich mal vergessen hatte die wieder einzustecken...
    • Dazu mal ne Frage:
      Ein Bekannter meinte, der Kat in der DP is der Vorkat und der in der Midpipe is der Hauptkat. Das macht für mich aber keinen Sinn.
      Zumal der in der DP größer ist und durch die Monitorsonde überwacht wird.
      Ich meine, in der DP ist der Haupkat, der hintere ist ein ungeregelter Kat.
      Ausserdem habe ich in den Schaubildern bei Opposed Force den 2. Kat gar nicht gefunden bei meinem Typ.
      Wie is es denn nun richtig?
    • Also, nen richtigen Kat gibts bei allen nur einen.
      Diverse WRX früheren Baujahres(irgendwo zwischen 96 und 2002) hatten noch nen Vorkat, der war aber nirgendwo anders als in der Uppipe.
      (Was den Turbo meist mit himmelte wenn der kat aufgab, gibts viele Threads zu im Netz, das erste was da getan wurde war den rauszuwerfen, einfluss auf die AU oder Englische MOT hatte der nicht, drosselte aber ordentlich die Leistung).
      Bei den 03-05ern sieht es aus als wäre die DP n riesen kat oder zumindest n 2 teiliger, da aber die Monitorsonde dort Mitten in dem Bereich steckt den man als 2. Kat werten könnte.
      Geh ich schwer davon aus das da gar keiner is.

      Die einzige position des kats ist bei allen Turbomodellen das fast senkrechte stück der Downpipe, eben mit ausnahme besagter WRX die ja noch einen in der UP haben.

      N ungereglter Kat macht absolut nur dann sinn bei Fahrzeugen die Euro 1 haben, die haben meist Vergaser und keine Lambdaregelung(was übrigens auch der Unterschied zwischen U- und G-Kat systemen ist, die einen haben n lamdasystem die anderen nicht).
      Zumal der U-Kat wesentlich inneffizienter arbeitet(bzw arbeiten kann) als das G-Kat System.
      Das ergebniss der Schadstoffmenge die hinten austritt wird NUR, durch den besten verbauten Kat bestimmt.
      (Es würde also nichts bringen einen 100zeller und einen 200er einzubauen, das ergebniss ist identisch mit dem wo nur ein 200er drin ist, aber dennoch besser als nur einen 100er)
      Nen Zeitvorteil bringt der 100er auch nicht, da zwischen beiden kaum Größenunterschiede bestehen.
      Da bringt es eher was den Abgasweg bis einschließlich Kat mit hitzeschutz abzudichten, dadurch bleibt die hitze im Rohr und es kommt dementsprechend mehr wärme am kat an.
      Einige Hersteller haben durch nen kleineren vorkat versucht ne stufe höher zu kommen.Vorkats sind immer kleiner als der Haupt, warum? Um die stufe höher zu kommen muss das schadstoffniveau recht früh absinken, dazu muss der kat warm sein.Ein kleinerer Kat heizt sich schneller auf brückt die zeit bis der große warm ist, ist das geschehen hat der vorkat absolut kein Nutzen mehr.
      Demnach macht n dahintergehangener U-Kat absolut keinen Sinn.
    • Moin,
      aus eigener Erfahrung weiß ich bzw. was die "New Age " Modellen betrifft:
      "Normaler" WRX MY(Make Year 2002) 218 PS: Drei Kats
      1. Uppipe
      2. Downpipe
      3. nach der Downpipe aber vor dem MSD(ob die 2te Lambdasonde nun vor oder nach dem "dritten" Kat sitzt weiß ich jetzt nicht genau)
      WRX STI MY 2002 265 PS: zwei Kats
      1.Downpipe
      2.nach der Downpipe aber vor dem MSD(ob die 2te Lambdasonde nun vor oder nach dem "2ten Kat" sitzt weiß ich jetzt nicht genau)
      Ob die nun geregelt oder ungeregelt sind weiß ich auch nicht aber das sind halt die Fakten die ich nennen kan da meine Freundin den WRX hat und ich den STI...
    • So, der Bug hat 2 Lambdas.Eine Regel, eine Monitor. Das dritte ist ein Themperaturfühler.Ist an der ecu auf B135 Pin 16.


      habs mal ausm service handbuch rausgefischt.Wo was sitzt find ich auch noch raus.
    • Rein Retorisch: Gibts auch unnormale WRX? :phatgrin:

      Allerdings frag ich mich wieso der STI keine hat.....ne regelung nach AGA-Themp ist besser und genauer als nach LMM.
      (Zumal dadurch diverse Mappings besser und Standfester ausfallen als ohne.Dazu noch günstiger, da man keine BB-Lambda oder nen Themp Sensor anschaffen und einbauen muss).
      N anderen Nutzen kann man da nicht rausziehen und ich bezweifle doch stark das Subaru bei den WRX bessere Technik nutzt als beim STI.
      Das wär doch simple Verschwendung.
      Was mir da noch in den Sinn käme.....den Themp sensor zu nutzen um spielereien an ladedruck und Leistung zu erkennen und bei Überschreiten eines Grenzwertes automatisch Leistung wegnehmen.Das würde den Labileren Motor sicherlich vor "unüberlegter Leistungssteigerung" a la Dampfrad und gib Kette, schützen.
      Jedoch sprechen da einige Storys gegen, das dem so geschieht.
      Dann wären wir allerdings bei "ist drin, wird nicht genutzt".

      :sot:
      Abgesehen davon gibt es genug "Päpste" die da rumwurschteln, da ist es keine Kunst die Sensoren die "überflüssig" sind rauszuwerfen und in der ECU auszuklammern, so dass weder der Notlauf noch die MKL in Aktion treten.(Das geht sogar bei den pre96 ECUs).
      Leider haben wir dann, wenn mal n Fehler auftritt Schwierigkeiten herauszufinden wo der Grund ist und wie das gemäß Serie funktionieren sollte.
      (Dabei kommts nicht selten zu hitzigen, nutzlosen(und kindischen) Diskussionen wer denn nun Recht hat.....zum glück weniger hier :phatgrin: )
      Dadurch ist es ziemlich schwer Fakten und Daten richtig zu sammeln und auszuwerten.
      Selbst die Englischen Manuals unterscheiden sich teilweise deutlich vom Fahrzeug, am schlimmsten ist es wenn man n JDM-Fahrzeug hat, da gibts nix in Deutsch und das Englische ist ebenfalls anders.(Das übersetzen des Japanischen würde ne ganze Menge Geld kosten).Da hilft dann auch kein :srtfm: .
    • Falls bei dir der Eindruck enstanden ist ich würde dir nicht glauben, vertust du dich.(Warum sonst wiederholen?).
      Zur Erklärung:
      Ich hab bereits einige WRX diesen Baujahres gesehen, "mit" und "ohne".Womit der Fakt wie du ihn nennst genauer zu definieren wäre, bzw die Frage aufwirft, warum so unterschiedlich beim WRX aber beim STI konsequent.
      Die Frage im letzten Thread war nicht "OB" sondern "WARUM".(gefolgt von leichter Philosophie über mögliche Gründe, in der Hoffnung auf suggestionen anderer Herkunft, vielleicht sogar wissen über Funktion, Aufgabe und Unterschied des Systems zum STI, dazu vielleicht ja noch Unterschiede innerhalb des Baujahres zwischen einzelnen Revisionen, evtl. sogar Regionen).

      Der untere Abschnitt dient eher den unerfahreneren Subi-Besitzern und Interessenten.(Deswegen prangt da auch n offtopic schild).
    • Masterchief83 schrieb:

      Rein Retorisch: Gibts auch unnormale WRX? :phatgrin:

      Allerdings frag ich mich wieso der STI keine hat.....ne regelung nach AGA-Themp ist besser und genauer als nach LMM.
      (Zumal dadurch diverse Mappings besser und Standfester ausfallen als ohne.Dazu noch günstiger, da man keine BB-Lambda oder nen Themp Sensor anschaffen und einbauen muss).
      N anderen Nutzen kann man da nicht rausziehen und ich bezweifle doch stark das Subaru bei den WRX bessere Technik nutzt als beim STI.


      Ja dann hab ich wohl den letzten Satz etwas missverstanden...
      Wir alle mögen hier dein geballtes Fachwissen aber leider ist es auch manchmal ein bisschen verwirrend,gerade für Neueinsteiger... 8) :love:
    • Hallo

      Soda hab jetzt die lösung meines Problem..... Der MY06 Sti hat 2 Sonden, 1 direkt am krümmer und eine nach dem Kat !

      Der Fehler den ich hatte war ein Kabelbruch bei der 2ten Sonde . Problem behoben und funkt wieder !!
      Was wirklich komisch war ist aber das er garnicht ins Notlaufprogramm gesprungen ist.....

      mfg aus Österreich
      Wenn du dich mit dem Teufel einlässt.....verändert sich nicht der Teufel.....Der Teufel verändert DICH!!!
    • scoobyracing schrieb:

      Masterchief83 schrieb:

      Rein Retorisch: Gibts auch unnormale WRX? :phatgrin:

      Allerdings frag ich mich wieso der STI keine hat.....ne regelung nach AGA-Themp ist besser und genauer als nach LMM.
      (Zumal dadurch diverse Mappings besser und Standfester ausfallen als ohne.Dazu noch günstiger, da man keine BB-Lambda oder nen Themp Sensor anschaffen und einbauen muss).
      N anderen Nutzen kann man da nicht rausziehen und ich bezweifle doch stark das Subaru bei den WRX bessere Technik nutzt als beim STI.


      Ja dann hab ich wohl den letzten Satz etwas missverstanden...
      Wir alle mögen hier dein geballtes Fachwissen aber leider ist es auch manchmal ein bisschen verwirrend,gerade für Neueinsteiger... 8) :love:


      Weis ich, hinzu kommt dass es speziell für Neueinsteiger ziemlich viel ist.Da muss man schon mehrmals lesen bis der Durchblick kommt.
      Leider bin ich kein gelernter Schreiberling(Journalist z.B.), daher schreib ichs manchmal recht kompliziert.(Ich hoffe ja es wird besser mit der Übung hier xD )
      Hinzu kommt leider noch, das so manches Baujahr, ohne das sein Besitzer bisher Hand angelegt hat, den Titel "Serienfahrzeug" eigentlich nicht haben dürfte, rein äusserlich ja, aber die technischen Unterschiede im Detail sind, soweit ich bisher gefunden/gesehen/recherchiert habe, doch schon erheblich.
      Meist zwar nur "Kleinteile" aber oft (betrachtet man die Arbeitsweise des Gesamtsystems) mit großer Wirkung.

      Auch die Subaru Werkssoftware ist da keine Hilfe, diese zeigt so manches Teil an, welches sich gar nicht im Fahrzeug befindet, hatte da vor kurzem schon stress mit als im mein "Purge Control Solenoid" suchte, mit dem Ding steuert die ECU die Ableitung von Öl und Spritdämpfen.Software sagt, ist links unter der Spinne, ja Sch.... ausser Spritleitungen ist da bei mir nix.Erst ab Bj 96 findet sich das da, aber auch nicht immer.Das ganze fiel auf als ich ne UK-ECU(die für meinen war) ohne Chip betrieben habe um mit Serienleistung sauber die 98 oktan zu fahren, es gab ne MKL die eben dieses Teil bemängelte......der Nutzen davon steht immernoch zum Teil im dunklen, sieht aber nach Schummelei wegen Abgaswerten aus.

      Daher versuch ich speziell den neuen, alle Möglichkeiten zu dem Thema zu nennen, kann ja nicht wissen was diejenigen da stehen haben, VIN etc. sind da leider keine Hilfe.
      Wenn diejenigen sich das alles nicht unbedingt merken wollen oder können, so haben sie mit dem Thread zumindest etwas zum Nachschlagen.

      Früher gings mir ja nicht anders.....da war der hier: 8| mit dem ?( und dem :wacko: Alltag.Als dann der Durchblick kam, folgten schnell die hier: :cursing: 8o :evil: :ill: X/ ;( (Kfz-Mauschelei kann einen echt rasend machen....)

      Aber ich geb mein Bestes :phatgrin:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Masterchief83 ()