Grüße aus Berlin

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Grüße aus Berlin

      Hi Leute,

      mein Name ist Florian bin 24 Jahre und komme aus Berlin
      Mein erstes Auto mit 18 war ein Polo 86c ein Jahr später habe Ich mir nen Honda Civic geholt und seit dem schlägt mein Herz für japanische Fahrzeuge.

      Der Civic ist zwar toll hat aber mit fast 200k km hat er so langsam ausgedient und so möchte Ich mir ein neues Auto zulegen
      nen Subaru Impreza WRX (STI?)

      Was Ich mir Vorstelle:

      Impreza Blobeye Bj 03-05
      Wenn möglich STi?
      Rhd!
      Keine Modifikationen
      in Blau :love:


      Meine Möglichkeiten liegen bei 10.000€


      Ich habe an einen WRX STI aus England gedacht den Ich mir selber importieren möchte. Die Angebote aus pistonheads.com sind ja ganz vielversprechend.


      ist mein vorhaben realistisch?

      Ich möchte mich zuerst über den Import und die typischen Schwachstellen des Impreza´s informieren. :D
    • jou! ich bin kurz vor weihnachten nach uk geflogen und hab mir selber einem geholt! und 10k reicht FIX dafür sogar mit weniger als 100tkm
      normal liegt der preis für ne sti zwischen 7-9k, musst halt immer wieder schauen,
      wenns hilf brauchst dann kann ich dir helfen :D aber ich kenne mich mit den deutsche TÜV ned aus da ich aus österreich bin :) sonst kann dir helfen was fähre, versicherung usw... angeht xD



      pistonheads.co.uk
      Autotrader.co.uk
      ebay.co.uk
      Behandle dein Auto nie wie eine Frau sondern liebe es!
    • Hallo und willkommen im Forum. Die Berliner Fraktion waechst und waechst, so muss das sein. :D

      Also bei allen Modellen aus der EU ab Baujahr 1997 gibts keine Probleme mit der Zulassung in Deutschland. Du brauchst nur ein CoC-Papier von Subaru, das kostet ca. 80€. Damit faehrst du zum TÜV und laesst HU und AU machen und ab zur Zulassungsstelle. Alles in allem landet man da bei ca. 200€ fuer die komplette Zulassung.

      Also auf Pistonheads sind die Angebote schon ganz nett. Da macht man sicher nichts falsch, zumal es dort auch "zertifizierte" Haendler gibt. Aber trotz der guten Preise heißt es immer: Schau genau! Die typischen Roststellen solltest du bei jedem Fahrzeug in Augenschein nehmen, egal wie gepflegt der Wagen erstmal wirkt.
    • Danke für die Antworten. Dann wird mein Traum vom STI wahr :thumbsup:

      In einem Beitrag hier im Forum ist der Import sehr schön beschrieben mit CoC Papier und ADAC-Versicherung. Da wird sich bestimmt nichts geändert haben. Wie viel kostet mich das Importieren mit Flugkosten, Benzinkosten u.s.w.?

      Könnt Ihr mir typische Schwachstellen den Sti´s nennen?
    • Ich kanns dir sagen wies bei mir war :D
      Flugkosten von salzburg (Ö) nach london; 100€ Ohne reservierung!
      Hotel/essen+u-bahn für 2 tage 200ÂŁ= 240€
      Versicherung; 68ÂŁ!
      Fähre von dover nach dünnkirche; 70ÂŁ auto+ person!
      Benzinkosten für 1.600km= 75ÂŁ + 2 mal 80€ (Alles v-power)
      Der tank war leer als ich gekauft habe! Daheim angekommen war auch wieder leer!
      Aso fast 800€ hat mir das ganze gekostet! Ich habe aber a geile urlaub gehabt muss ich sagen :D und die 1.600km heim war auch ganz lustig :)
      Aber bis berlin sicher billiger! Und wenn man das ganze in eine tag durch zieht dann braucht man auch ned viel!!!

      Ganz wichtig! Geld wechsel; entweder machst des in DE oder in uk! In london bin ich nach east ham (ghetto) gefahren, geld wechsel! Der kurs war 1,17€! In der stadt drinnen 1,32!! 4000£ in london kostet 5280€
      In ghetto nur 4680!!
      Vorher bei zoll bescheid geben das du XX mitnimmst!
      10.000€ darfst überall in eu bar haben aber habens trotzdem gejammert das soviele geld ist! Und ich ne zoll Bestätigung brauchte!

      Die blobeyes sti haben kaum schwach stelle! 03-04 bj haben 5x100 lochkreis und a schwache radlager! Bei 05 wurde die lochkreis geändert 5X114 und verstärkte radlager verbaut!
      Sonst auf rost achten! Servicebuch durchschauen... Naja ganz original wirst nichts kriegen! Ich glaube die Engländer kaufen zuerst eine auspuff und dann das auto xD
      Aber so schlimm ist das auch ned^^
      Behandle dein Auto nie wie eine Frau sondern liebe es!
    • Gern geschehen :D für des is da forum da!
      Jo wurde ich auch machen, bei mir war damals so spotan das ich ned dazu gekommen bin und hab eben in england gewechselt!
      Ich hättes schlimmer vorgestellt! Ist aber goa ned! Ist mein erste japaner und gleich rhd! Bin aber mehr als zufrieden damit! Mein Nexte auto wird sicher ne subi :D und rhd
      Behandle dein Auto nie wie eine Frau sondern liebe es!
    • Herzlich Willkommen :)

      Das ist aufjedenfall Realitisch !!

      Ich hab vor 4 tagen nen Spec C ( Allerdings bauhjahr 06 ) für 19.000 angeboten bekommen.


      Der Leichteste Spec C der jemals gebaut wurde ( aufer Nordschleife fast so schnell wien Porsche GT3 und 2006 der schnellste 2liter turbo )

      Und der steht echt extrem gut da..

      Desweiteren hab ich ein RA angeboten bekommen für 15.000€

      Bauhjahr 99 knappe 100.000 km auf der Uhr und steht auch hervorragend da.. !


      Da wirste mit deinen 10.000 euronen ganz locker fündig!!

      Hab da einen der hat seit 15 jahren Kontakt nach Japan/england/russland usw der ganz "günstig" die autos hier rüber holt.

      Wenn du Fragen hast oder so meld dich einfach :)

      Lieben Gruß Marvin :) !
      Durchs Leben Imprezan!!! :)
    • gressy1 schrieb:

      war gestern einer von euch bei der Sternfahrt? ... unglaublich wie viele Bullen da waren .... man man man
      als ob wir Schwerverbrecher sind ...


      Nein, genau aus dem Grund bin ich nicht gefahren. Wer am Auto irgendwas dran hat, das nicht 100%ig eingetragen ist, sollte der Saisoneroeffnung auch fernbleiben. Die Jungs in gruen finden zu solchen Anlaessen immer was. Und wenn man nicht gerade auf deutsche Marken steht, ist die B1 eh wenig spannend. Die Japaner haben sich in den letzten Jahren mehr und mehr zurueckgezogen.
    • habi12623 schrieb:

      gressy1 schrieb:

      Nein, genau aus dem Grund bin ich nicht gefahren. Wer am Auto irgendwas dran hat, das nicht 100%ig eingetragen ist, sollte der Saisoneroeffnung auch fernbleiben. Die Jungs in gruen finden zu solchen Anlaessen immer was. Und wenn man nicht gerade auf deutsche Marken steht, ist die B1 eh wenig spannend. Die Japaner haben sich in den letzten Jahren mehr und mehr zurueckgezogen.
      Ja da hast du wohl recht ... da bleibt uns wohl nur das Reisbrennen :love:

      @MErlin : Das freut mich zu hören :=) .. hast ne PN

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gressy1 ()