Hitzeschutz erneuern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hitzeschutz erneuern

      Hallo,

      ich hatte meinen 2002er STI auf der Bühne und habe gesehen,

      dass der Hitzeschutz der Abgasanlage in einem nich so guten Zustand ist, um es mal positiv auszudrücken.

      Da das auch schon angefangen hat zu rasseln, wollt ich die ganze Thematik komplett ersetzen.

      Anfangen wollte ich mit dem Hitzeschutz am Turbo und dort so eine "Windel" verwenden.

      Die Frage ist, welche ich brauche. Da bin ich bisher leider nicht schlau geworden, da ich nicht weiß, welcher Turbo in meinem Subaru verbaut ist.

      Zum anderen wollte ich die Hitzeschutzbleche dam Krümmer durch Tape ersetzen. Habt ihr Tips dazu, welches sich dafür am besten eignet und wieviel man davon braucht, um die Krümmer und Pipes zu umwickeln?
    • Solange du die Original verrohrung hast, solltest du den Hitzeschutz gegen einen neuen von Subaru ersetzen.
      Generell ist das Tape murks, musst wenn Hitzeschutzband mit Titan nehmen, aber nur bei Edelstahl, normales Stahl oder Guss hält die Thermische Belastung(die bei Verwendung von Tape/Band erhöht ist) nicht unbedingt stand.

      Mit den Windeln weis ichs auch nicht, da mein GC8 aber unter der Hutze nen Lufttrichter für den original Hitzeschutz hat, gehe ich davon aus dass der Turbo über die Hutze mit Fahrtwind versorgt wird, im falle einer Windel wird er daran gehindert die wärme an die vorbeiströmende Luft abzugeben, was Ihn wärmer werden lässt.

      Wenn du nicht unbedingt größere Umbaumaßnahmen vor hast (Edelstahl Fächerkrümmer,Uppipe,Downpipe;FrontMount Ladeluftkühler usw.), besorg dir die Originalen Bleche neu, damit die nicht mehr verusseln lackier sie Vorher mit Auspuffschutzlack.
      Dann haste ruhe.
    • Hallo zusammen,

      was ist draus geworden? ArcHammer, hast Du den Hitzeschutz bei Subaru bestellt?
      Mein 2003er 2.0GX braucht wohl auch nen neuen Hitzeschutz.

      Da müssten aber auch noch weitere sein, die bereits einen neuen Hitzeschutz gebraucht haben, oder?

      Schöne Grüße
      Limpreza
      Mit schönen Grüßen
      Limpreza
    • Hallo,

      Hab eine Maxspeed TBE drunter und möchte auch für besseren Hitzeschutz sorgen, (Windel, Hitzeschutzband,usw.) das ich die thermische Belastung von meinem OEM STI LLK verringere.
      gibt zb. von perrin so einen "Anzug" für die DP oder doch lieber Band? (----> siehe Link)
      Welche Möglichkeiten habe ich? Welches Zeug ist gut? habt Ihr Efahrungen damit gemacht?

      Gefunden hab ich zb. diese hier:
      PERRIN Performance
    • Ich werde meinen Hitzeschutz am Turboknie auch mit nem Hitzeschutzband neu machen, habe da auch schon Efahrung mit, finde das auch gar nicht soo schlecht das band. Bei mir sind zb die Schrauben welche am Hitzeschutzblech beim Turbo sitzen, abgerissen.
      "If one day the speed kills me, do not cry because I was smiling." - Paul Walker