Twin-Scroll-Turbolader

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Twin-Scroll-Turbolader

      Hi Leute,

      Mein Auto soll ein Twin-Scroll-Turbolader drin haben. Dem entsprechend auch mit dem dazugehörigen Krümmer. Hab mich schon ein bisschen schlau gemacht.


      Twin-Scroll-Lader unterscheiden sich von anderen Ladern nur durch die abweichende Gestaltung des Auspuffkrümmers und der zweigeteilten Abgaseinströmöffnung des Turbinengehäuses. Nach dem Krümmer werden die Abgaskanäle von jeweils zwei Zylindern (bei Vierzylinder-Motoren) zusammengefasst. Dabei erfolgt die Auswahl der Zylinder so, dass sich die Druckschwankungen der Abgasströme gegenseitig positiv beeinflussen; dadurch wird der Abgasgegendruck reduziert und der Gaswechsel des Motors verbessert, wodurch sich wiederum Verbrauch, Leistung und Ansprechverhalten verbessern. Bersonder im unterem Drehzahlbereich sinkt auf diese Weise der Abgasgegendruck, was zu einem verbesserten Ansprechverhalten des Motors führt

      So, vielleicht hats ja jemanderen interessiert ;) . Was mich sehr interessiert ob jemand so ein System in seinem Subi verbaut hat bzw. ist und welche Erfahrungen gemacht wurden. Aber Meiner Meinung nach klingt das echt gut.

      Mfg Endy :phatgrin:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von COOL_STIer ()

    • Mach doch direkt einen Eintrag im Lexikon, du hast es ja ganz gut beschrieben.


      Die Lader sprechen ca. 800-1000 U/min früher an, aber man hat das Gefühl wenn dem Lader dann obenrum etwas die Puste ausgeht (meckern auf hohem Niveau). Ansich ist das schon eine gute Sache und ursprünglich kommt diese Erfindung aus dem LKW Bereich. Die Spec C Modelle haben z.B. auch serienmäßig drin.

      Bei einem Umbau muß eine andere Ölwanne und eben andere Krümmer verbaut werden, wodurch dann auch der typische Subaru klang wegfällt.



      Gruß Stephan :)
      Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfließen. (Walter Röhrl)[b][/b]
    • Der spec-c ist ein sondermodell und bringt 90kg weniger auf die Waage.
      Zuerst haben die Ingenieure Ladeluftkühler , Luftansaugwege sowie Auslasskrümmer überarbeitet, um die Kühlung zu verbessern und dem Motor mehr Luft zuzuführen. Zum Schluss kam noch eine Abgas Anlage, die mehr Durchlass erlaubt. Diese Version gab es als 2004er Modell.

      Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe! - Walter Röhrl

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sunny ()

    • hitchns schrieb:

      wow. d.h. heisst ich bekomme so ein modell? hmmm da muss ich gleich noch mal nach fragen. vielen dank für diese auskunft.



      mfg Endy


      Ergo heißt das für mich, du weißt nicht mal genau, was für ein Modell du dir da zulegst?! *eieiei*

      Der Specki hat auch weniger Dämmung und - glaube - dünnere Fensterscheiben drinnen, der ist
      ziemlich ungeeignet für längere AB-Etappen.


      Just my two cents...

    • Der Specki hat auch weniger Dämmung und - glaube - dünnere Fensterscheiben drinnen, der ist
      ziemlich ungeeignet für längere AB-Etappen.


      Genau, er hat leichteres Glas und einen leichteren Dachhimmel.
      Er besitzt keinen Unterbodenschutz, Airbag, Radio, Klimaanlage, Dämm-Materialien und Sonnenblenden (meines Wissens nach)

      Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe! - Walter Röhrl
    • FuXx schrieb:

      weniger dämmung is doch gut.. muss man den auspuff net so laut wählen :phatgrin:

      aber mal im ernst: der spec-c hat doch auch keine aribags und kein abs und lauter solch sinnvolle sachen..!?



      Dreimal darfst raten warum das wohl so ist

      Jungs, ihr habt's von nem Basismodell, dass explizit für den Einsatz im Motorsport gedacht ist...

      PS: Twinscrolltechnik kombiniert mit dem 2.0 ist was Feines :)

      gruß
      Nico
      Gäbe es eine Rallyegottheit, es wäre Colin McRae!
    • Das soll nicht heißen das Du zwangsläufig einen Spec C bekommst, ich weiß nicht wo Subaru den Twinscroll noch verbaut hat, da es ja gefühlt mehr Sondermodelle als gebaute Fahrzeuge gibt, ist das auch schwer zu sagen.



      Gruß Stephan :)
      Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfließen. (Walter Röhrl)[b][/b]
    • Dann ist das auch kein specki. Weil mir wurde gesagt das der gute 1450kg Leer auf die Waage bringt. :phatgrin:
      Und mir wurd auch versichert das der eben nen Twin-Scroll-Lader drin hat :hail:


      @ Commander: Hab mich lange rein gelesen, mit Forummitglieder gesprochen oder meine Erfahrungen mit diversen Verkäufer gemacht. Gesehen hab ich das auto noch nicht, das stimmt schon. Ich lass mir jetzt nen orginal JDM importieren über jemand der sich auf Subaru impreza (hauptsächlich STi ) spezialisiert hat.Liegt ne halbe Stunde von mir weg und hab nen guten Kontakt zu dem. Tja und dem vetrau ich jetzt halt mal.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hitchns ()

    • Hallo zusammen,

      Bei meinem 2001er Bugeye WRX Prodrive muss der Krümmer gewechselt werden. Bei der Gelegenheit ist mir aufgefallen, dass der Vorbesitzer mit der Ölwanne scheinbar mal aufgesetzt hat. Die Beschaffung der Teile gestaltet sich jedoch etwas schwierig, da immer die Frage kommt, ob es sich um ein Twinscroll-Modell handelt.

      Das Fahrzeug ist - bis auf das prodrive Performance paket- serienmäßig und ich kann nicht beurteilen, ob es ein twinscroll Modell ist, bzw. wie ich das feststellen kann und, ob es in dieser Baureihe überhaupt ein Twinscroll-Model gab.

      Hoffe Ihr könnt mir helfen.

      Danke und Gruß
    • Hey Moritz,

      wenn du einen orginalen WRX hast, dann hast du keinen Twinscroll- Lader. Erkennen tut man das vor allem am Klang, bei einem twinscroll- Setup gibt es den sonst so typischen Boxersound nicht mehr.

      Optisch erkennst du das am ehesten an der Ölwanne oder auf dem Typenschild des Turboladers.. VF 36,37,38 und 42 sind Twinscroll lader, alle anderen IHI Turbolader nicht, siehe entsprechenden Lexikon- Eintrag: IHI Turbo ;)

      Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen,

      LG Basti
    • was ich mich gerade frage, wie schaft man es einen subi an der ölwanne auf zu setzen? Bei nem normalen reihenmotor kein Problem, aber bei nem subaru, habe selbst ich das im Wald mit meinem legacy nicht geschafft! Komisch!! Sonst keine kampfspuren?
      R.I.P. gute alte WRC!